Aktuelles

Rubrik: News

Hundehaltung

Hundekot

Der verantwortungsbewusste Hundehalter beaufsichtigt seinen Hund so, dass er weder Trottoirs, Spazierwege, Spiel- und Sportplätze noch landwirtschaftlich genutzte Felder mit Kot verschmutzt.

Helfen Sie mit, unsere Gemeinde sauber zu halten, indem Sie den Kot Ihrer Hunde einsammeln und in den dafür vorgesehenen Robidog-Kästen deponieren.

Robidog-Säcklein sind nicht in Hecken, Wiesen oder öffentliche Abfallbehälter zu entsorgen.

Bedenken Sie, dass Hundekot an unerwünschten Orten viel zur Hundefeindlichkeit und zur Verschärfung der gesetzlichen Bestimmungen beitragen.

Wir danken für Ihr Verständis und die Mithilfe.

Gemeindekanzlei Tägerwilen

 

zurück - Druckversion