Veranstaltungen

11. Literaturwochenende am UnterseeVeranstaltungen
14.09.2019 - 15.09.2019
15:30 Uhr - 19:00 Uhr
Lesungen in historischen Häusern nach der bewährten Tradition des literarischen Salons mit Lesung, Diskussion und anschliessendem Apéro.

Samstag, 14. September 2019
15.30 Uhr / Berlingen im Haus zum Gries: Stefan Zweig “Die Schachnovelle“ erzählt von Volker Ranisch
19.00 Uhr / Ermatingen in Breitenstein: Irena Brežná “Wie ich auf die Welt kam, In der Sprache zu Hause"

Sonntag, 15. September 2019
11.00 Uhr / Ermatingen im Alten Debrunner-Haus: Peter Stamm “Seerücken“
16.00 Uhr / Steckborn im Haus zur Glocke: Eva Maria Hux “Die Hand der Mirjam“
19.00 Uhr / Tägerwilen im Steinhaus: Karl-Heinz Ott “Und jeden Morgen das Meer“
LokalitätDiverse, u.a. Steinhaus
Hauptstrasse 49
8274 Tägerwilen
OrganisatorFelix & Barbara Müller, Irene von Ballmoos
Organisator/KontaktT: +41 (0)78 710 83 37
Vorverkaufheidi@walkhoff.ch oder 0041 71 672 26 70 (Mo–Fr 10–12, 16–18 h)